Rechtsanwalt
(Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht)
Damm 36, 38100 Braunschweig
Jetzt anrufen.Bei Google Maps
Beratungshilfe

Wohnungseigentumsrecht

Für viele Menschen erfüllt sich mit dem Erwerb einer Eigentumswohnung ein Lebenswunsch – anderen dient das neue Eigentum als finanzielle Anlage.

Mit Erwerb der Eigentumswohnung wird der Neueigentümer Mitglied der Wohnungseigentümergemeinschaft. Damit kommen auf den neuen Eigentümer viele Rechte und Pflichten zu. Neben den eigenen vier Wänden, gilt es das gemeinschaftliche Eigentum gemeinsam mit allen anderen Eigentümern zu erhalten (z.B. Garten, Gemeinschaftsräume).

Das Zusammenspiel innerhalb der Eigentümergemeinschaft ist nicht immer einfach und unterliegt eigenen Regeln. Diese sind von allen Mitgliedern zu beachten, um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten. Die unterschiedlichen Vorstellungen der Eigentümer beinhalten ein hohes Konfliktpotenzial. Kompromissbereitschaft aller Eigentümer ist erforderlich.

Die Verwaltung kann entweder durch einen Verwalter oder die Eigentümer selbst geschehen

Ein Verwaltungsbeirat kann zur Unterstützung und Überwachung des Verwalters sinnvoll sein.

Dieser Interessenwiderspruch führt häufig zu Konflikten, die nur ein fachkundiger Rechtsanwalt sachgerecht lösen kann.


Weitere rechtliche Themen zum Wohnungseigentumsrecht: