Navigation überspringenSitemap anzeigen
Florian Fröhlich - Logo

Gemeinschaftsordnung zur rechtlichen Regelung der Eigentümer

Parallel zur Teilungs­erklärung kann eine Gemeinschafts­ordnung geregelt werden. Diese muss aber nicht beurkundet werden. Die Gemeinschafts­ordnung regelt die rechtlichen Verhältnisse der Eigentümer untereinander, z. B.:

  • Stimmrecht in der Eigentümerversammlung
  • Kostenverteilung
  • Verwalter
  • Verwaltungsbeirat
  • Zuweisung von Sondernutzungsrechten

Die Gemeinschaftsordnung kann die Anwendung des Wohnungs­eigentums­gesetzes (WEG) für die Eigentümer­gemeinschaft in Teilen abändern.

Über Abänderungen der Gemeinschaftsordnung entscheidet die Eigentümer­gemeinschaft in der Eigentümer­versammlung.

Diese allgemeinen Ausführungen können eine einzelfallbezogene Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt nicht ersetzen.

Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie das Online Kontaktformular

Portrait - Florian Fröhlich

Rechtsanwalt Florian Fröhlich

Damm 36, 38100 Braunschweig
Telefon: 0531/ 31 39 28 99
E-Mail:
Fax: 0531/ 31 39 28 98

Telefonische Erreichbarkeit

Mo. & Mi.:
09:30 - 12:30 Uhr 14:30 - 15:30 Uhr
Fr.:
09:30 - 12:30 Uhr
Sowie nach terminlicher Vereinbarung.
Florian Fröhlich
Portrait - Florian Fröhlich

Kontakt

Telefon: 0531/ 31 39 28 99
E-Mail:

Bürozeiten

Mo. & Mi.:
09:30 - 12:30 Uhr 14:30 - 15:30 Uhr
Fr.:
09:30 - 12:30 Uhr
Zum Seitenanfang